Online Zen-Abend mit Vortrag von Zen-Meister Zensho


Auch in Corona-Zeiten bietet das Zen-Zentrum Tao Chan, das unter persönlicher Leitung von Zen-Meister Zensho W. Kopp steht, Interessierten zweimal im Monat die Möglichkeit, an einem Zen-Abend teilzunehmen. Diese finden bis auf Weiteres unter Verwendung des kostenlosen Tools Zoom online statt.

Der Zen-Abend kann für jeden, unabhängig von Vorkenntnissen und religiöser Zugehörigkeit, zu einer inspirierenden spirituellen Erfahrung werden. Die Zen-Meditation bietet die Möglichkeit, einen Einblick in die tiefe, grundlegende Natur unseres wahren Seins zu bekommen.

Der Zen-Abend beginnt mit einer Einführung in die Zen-Meditation durch autorisierte Zen-Lehrer. Diese sind langjährige Schüler von Zen-Meister Zensho. Bei der Einführung werden die Körperhaltung, die Atmung und das Bewusstsein während der Sitz- und Gehmeditation live via Webcam ausführlich erklärt.

Die Einführung ist besonders für Anfänger und Erstteilnehmer geeignet. Damit die Zen-Lehrer die Teilnehmer gut in die Meditation einweisen können und ggf. die Sitzhaltung korrigieren können, ist eine Webcam von Vorteil. Auf persönliche Fragen wird direkt eingegangen.

Nach der Einführung beginnt der Hauptteil des Zen-Abends. Dieser besteht aus zwei Sitz-Meditationen (je ca. 20 Min.) und einer Geh-Meditation (ca. 10 Min.) mit Live-Begleitung eines Zen-Lehrers.

Den eigentlichen Höhepunkt des Zen-Abends bildet ein Video-Vortrag von Zensho (ca. 45 Min.), der nur bei einem Online Zen-Abend gezeigt wird. In den Vorträgen von Zensho erfahren wir jene bedingungslose Liebe und geistige Kraft, die nur durch einen erleuchteten Meister spürbar werden.

Auch in Corona-Zeiten gibt es für die Teilnehmer des Zen-Abends die Möglichkeit, mit Zensho in Kontakt zu treten und ihm kurz zusammengefasste Fragen zu stellen. Diese Fragen können samt einem Porträtfoto (mit Name, Alter und Wohnort) des Teilnehmers per E-Mail eingereicht werden. Die persönliche Antwort von Zensho an den Teilnehmer erfolgt zeitnah per E-Mail. Auf diesem Weg kann – bei besonderer Herz-zu-Herz-Übereinstimmung – auch der Grundstein für eine Schülerschaft bei Zensho gelegt werden.

Ablauf des Online Zen-Abends und Zeiten

  • 19.00 Uhr: Einführung
  • 19.30 Uhr: Meditationsbeginn:
    Sitzmeditation (20 Min.)
    Gehmeditation (10 Min.)
    Sitzmeditation (20 Min.)
  • 20.20 Uhr: kurze Pause (10 Min.)
  • 20.30 Uhr: Online Video-Vortrag von Zensho
  • ca. 21.15 Uhr: Ende der Veranstaltung

Anmeldung