Zen-Worte der blitzartigen Erleuchtung

ArtNr.: 49
Mit umfangreicher Koan- und Mondosammlung
  Menge:
 
? Warenkorb in PayPal anzeigen

Dieses außergewöhnliche Zen-Buch birgt in sich die Kraft, unser Selbst- und Weltverständnis in seinen Grundfesten zu erschüttern. Es zerstört die Erstarrungen unseres unterscheidenden, logischen Denkens und beraubt es seiner Stützen.

Mit klaren Worten, die ins Schwarze treffen und jede Illusion entlarven, weist Zen-Meister Zensho immer wieder darauf hin, dass die Erleuchtung jedem möglich ist, der bereit ist, sich von seinem verselbständigten Denkzwang zu befreien und sich auf die Wirklichkeit des Hier und Jetzt ganz einzulassen.

Auf kraftvolle und zugleich humorvolle Art offenbart Zen-Meister Zensho anhand zahlreicher Zen-Mondos, Koans und Zitate der alten chinesischen Zen-Meister die tiefe Wahrheit des Zen. Das Zen, das er lehrt, ist erfrischend klar und dem bei uns im Westen am meisten verbreiteten japanischen Zen, das sich durch seine humorlose Trockenheit auszeichnet, vollkommen entgegengesetzt. Vieles von dem, was in diesem Buch geschrieben steht, wird den Leser aufrütteln, es wird seine gewohnte Sichtweise und somit alles, was er bereits weiß und woran er glaubt, in Frage stellen. Hierbei verzichtet Zensho auf jede langatmige Deutung und bringt die Dinge direkt auf den Punkt. Er stellt unseren sogenannten gesunden Menschenverstand auf den Kopf, so dass wir fähig werden, über die engen Grenzen unseres gewöhnlichen Denkens hinauszugehen.

Das Besondere an diesem Buch ist, dass es eine einzigartige Sammlung der besten Koans und Mondos der Zen-Literatur enthält, die ohne die erhellenden Erläuterungen und Kommentare eines erleuchteten Meisters nur schwer verständlich wären.

Leseprobe